Schwerpunkt:
Spitzenklasse der Lackierung

Schnelle Klar-, Basislacke und Füller, neue Spritzverfahren, Kabinentechnik und Trocknung – immer mehr High-End im Einsatz. Doch der muss sich auch lohnen.

Das Schwerpunktthema in der Januar/Februar-Ausgabe von FML ist das Thema: „Spitzenklasse der Lackierung“.


Beispiellose Qualität, Prozessgeschwindigkeit und geringer Energieverbrauch

Glasurit, Premium-Lackmarke der BASF, stellt den neuen Eco Balance lufttrocknenden Direct-to-Metal- Grundfüller in drei unterschiedlichen Farb-tönen vor (A-U-63 weiß, A-U-67 grau und A-U-69 schwarz). Er bietet ausgezeichnetes Spritzverhalten mit hervorragenden Schleifeigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Mit diesem neuen Grundmaterial-Sortiment hat die Nachhaltigkeit ihre Flügel ausgebreitet. Die neue lufttrocknende Direct-to-Metal-Technologie macht Prozesse nachhaltiger als je zuvor. Sie ist ein energiesparendes Novum in der Branche und ermöglicht einen äußerst nachhaltigen Prozess.

AraClass Grundmaterialien. Nachhaltigkeit liegt in der Familie.

Der Eco Balance lufttrocknende DTM ist Teil des revolutionären AraClass-Grundmaterial-Sortiments. Dabei handelt sich um eine der nachhaltigsten Grundmaterial-Reihen, die durch Verbesserungen bei Technik und Effizienz sowie bei Ökoeffizienz eine rundum höhere Leistung erzielen, die für Lackierbetriebe, die mit Glasurit führend bei Innovationen und Nachhaltigkeit werden möchten, den Unterschied machen wird.

„Gerade heutzutage ist das Einsparen von Zeit und Energie wichtiger denn je. Der neue lufttrocknende DTM-Grundfüller von Glasurit unterstützt Lackierbetriebe dabei, die Effizienz ihrer Abläufe zu maximieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken. Durch den direkten Einsatz auf Metall können die Werkstätten ihre Prozess­zeiten um bis zu 17 Prozent verkürzen und einen kompletten Verarbeitungsschritt einsparen.

Dank der Lufttrocknungstechnologie wird keine Energie zum Aushärten der Grundierung benötigt und unsere Kunden können bis zu 75 Prozent des gesamten Energieverbrauchs sparen. Diese Kombination von zwei Lösungen in einem Produkt wird all unsere Kunden bei der Steuerung durch das aktuell schwierige Geschäftsumfeld unterstützen“, sagt Florian Schäfer, Geschäftsführer Autoreparaturlacke Deutschland.

Seit 1888 steht Glasurit für hochwertige Qualität, soziale und ökologische Verantwortung und setzt sich seit mehreren Jahren für die Reduzierung der CO2-Emissionen ein. Eco-Balance-Produkte helfen dabei, fossile Rohstoffe zu sparen und sind für eine erhebliche Reduzierung der CO2-Emissionen zertifiziert. „Der zertifizierte Eco Balance lufttrocknende DTM-Grundfüller erfüllt die höchsten Anforderungen moderner Lackierbetriebe und wir freuen uns, dass wir unsere Kunden mit Produkten, die schnellere Prozesse, geringen Energieverbrauch und einen äußerst nachhaltigen Prozess bieten, auf dem Weg zu mehr Ökoeffizienz unterstützen können. Diesen Schritt gehen wir gemeinsam“, sagt Rahel Reichmann, Leiterin Nachhaltigkeit, Autoreparaturlacke EMEA.


Die gesamten Beiträge lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FML Der Fahrzeug- und Metall-Lackierer

Zur Abo-Bestellseite >>