Neue Lacke – neue Effekte

Von jeher gibt die Serie den Rahmen vor bei neuen Farbtrends. Die Fachbetriebe müssen die neuen Effekte reparieren. Wir zeigen die neuen Trends.

Schwerpunktthema im aktuellen Heft von FML Der Fahrzeug- und Metall-Lackierer ist „Neue Lacke - neue Effekte“.


SCHWARZ ist die Lieblingsfarbe der deutschen Autofahrer

Nach Angaben von Axalta (NYSE: AXTA), einem weltweit führenden Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, bevorzugen mehr als 60 Prozent der Fahrzeugbesitzer in Deutschland entweder ein schwarzes, blaues oder silbernes Fahrzeug. Schwarz wurde von 32 Prozent der Befragten genannt und ist damit unangefochtener Spitzenreiter. Blau kam mit 18 Prozent auf den zweiten Platz und Silber wurde von 14 Prozent der Befragten favorisiert. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer Umfrage zu den beliebtesten Autofarben in Deutschland.

Komplette Modernisierung eines Lackierbetriebs
Die Poppe – Malereibetrieb und Fahrzeuglackierung GmbH, Bremervörde hat den gesamten Lackierbetrieb umgebaut und modernisiert. Ein wesentlicher Grund war für Dieter Poppe, Geschäftsführer des Unternehmens, die Prozesse noch wirtschaftlicher zu machen und die Kosten – insbesondere die für Energie – zu senken.

Trends zu immer neuen Farben – Trends zu immer neuen Lösungen

Für Lackierer ist es nichts Neues, das in Zeiten, in denen die Margen nicht in den Himmel wachsen Effizienz und zuverlässiges Handwerkszeug das A und O der täglichen Arbeit sind. Der Kunde ist anspruchsvoll und möchte sein Auto perfekt repariert haben, für Ihn zählt ein perfektes Ergebnis, der „Kostenträger“, ob nun Kunde oder Versicherung, möchte zunehmend weniger dafür ausgeben.


Mehr lesen Sie im aktuellen Heft.

Zur Abo-Bestellseite >>