Um mobilen Urlaubsantrag erweitert

Gute Nachrichten für alle Anwender der KSR-Produkte TCS und TCS basic mit der mobilen Zeiterfassung TMT. Ab dem Oktober wurde das System um die mobile Zeiterfassung – ohne Zusatzkosten für die Kunden – erweitert.

Gute Nachrichten für alle Anwender der KSR-Produkte TCS und TCS basic mit der mobilen Zeiterfassung TMT. Bereits im Frühjahr hatten die Neu-Ulmer EDV-Dienstleister allen Anwendern der hauseigenen Zeiterfassung einen Kurzarbeitsassistenen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ab dem Oktober nun erweitert man die mobile Zeiterfassung – ohne Zusatzkosten für die Kunden – um eine weitere praxisorientierte Funktionalität, den mobilen Urlaubsantrag.

Im integrierten EDV-System der KSR stehen die Informationen zu Fehlzeiten bzw. Urlauben natürlich überall dort zur Verfügung, wo sie zum reibungslosen und effizienten Betreibsablauf benötigt werden – in Echtzeit und ohne zusätzliche Eingaben! Davon profitieren die Werkstätten beispielsweise bei der Kapazitäts- und Ressourcenplanung oder bei der Auftragssteuerung. Themen übrigens, bei denen die Software-Profis aus Neu-Ulm spannende Tools für den Herbst angekündigt haben.



Zur Abo-Bestellseite >>