AkzoNobel CO2NTRA – gemeinsam für den Klimaschutz

AkzoNobel hat die Klimainitiative CO2NTRA ins Leben gerufen, um gemeinsam mit seinen Kunden aktiv etwas für die Umwelt zu tun.

Der Startschuss für die Klimainitiative CO2NTRA ist gefallen. AkzoNobel hat die Initiative ins Leben gerufen, um gemeinsam mit seinen Kunden aktiv etwas für die Umwelt zu tun. Das Ziel von CO2NTRA ist, durch eine effizientere Belieferung, Verpackungen und ganz besonders Emissionen während des Transportes zu reduzieren. Aber CO2NTRA ist nicht nur eine Maßnahme – die Initiative steht für mehr Nachhaltigkeit, im Handeln, im Denken und in den Prozessen.

„Mit dieser Aktion schaffen wir ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und setzen gleichzeitig ein Zeichen, denn 40.000 Bäumen sind ein ganzer Wald!“
Simon Handke
Marketingleiter AkzoNobel DACH

Simon Handke, Marketingleiter AkzoNobel DACH, erklärt warum AkzoNobel einen Fokus auf Nachhaltigkeit und im Besonderen auf die Klimainitiative CO2NTRA setzt: „Die Frage ist doch, was bedeutet für uns Nachhaltigkeit? Ist es ein notwendiges Übel, das uns dazu zwingt immer mehr Auflagen zu erfüllen? Nein, die Entwicklungen in der Welt führen uns jeden Tag vor Augen, dass diese Ansicht eine Sackgasse ist. Wir wollen etwas tun, damit wir auch in Zukunft noch die Natur genießen können. Deshalb ist es wichtig den Klimaschutz in die eigenen Hände zu nehmen und hier ist der erfolgversprechendste Weg der, den wir gemeinsam gehen!“

Das Konzept von CO2NTRA
Ziel von CO2NTRA ist eine effizientere Belieferung, die Verpackungen und ganz besonders Emissionen während des Transportes reduziert. Zudem wird über die Organisation „Plant for the Planet“, bei der Umstellung auf eine Wochenbelieferung, für jede Woche ein Baum gespendet. Mit CO2NTRA möchte AkzoNobel innerhalb eines Jahres 40.000 Bäume pflanzen, denn es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Aufforstung den Klimawandel signifikant aufhalten kann.

Simon Handke betont: „Mit dieser Aktion schaffen wir ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und setzen gleichzeitig ein Zeichen, denn 40.000 Bäumen sind ein ganzer Wald! Und der steht für Natur, frischen Sauerstoff – und die Hoffnung, die Umwelt so zu erhalten, wie wir sie heute kennen!“

Mit eigenem Engagement die Kunden begeistern
Wer Gutes tut, sollte nicht nur darüber reden, sondern auch andere Menschen für nachhaltiges Bewusstsein und Handeln begeistern. Mit CO2NTRA können die teilnehmenden AkzoNobel-Kunden ihr Engagement werbewirksam für ihre eigenen Kunden einsetzen. Dazu liefert AkzoNobel ein umfassendes Marketingpaket, bestehend aus Flyern, Postern, Aufstellern und vielem mehr! 
Auf einer Webseite können die Kunden die Fortschritte der Initiative beobachten, denn hier entsteht parallel ein digitaler Wald, der die Baumpflanzaktionen sowohl bildlich, als auch in Zahlen wiedergibt.

https://www.wir-geben-co2ntra.com/