Auto folieren: Neue Optik und Schutz

Der ADAC hat gepostet: Wer sich ein neues Aussehen für sein Fahrzeug wünscht, hat zwei Optionen: Folieren oder Lackieren...

Wer sich ein neues Aussehen für sein Fahrzeug wünscht, hat zwei Optionen: Folieren oder Lackieren. Fällt die Entscheidung auf eine Autofolierung, muss einiges beachtet werden. Erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile Folie hat und was überhaupt erlaubt ist.

• Car Wrapping: Günstiger, flexibler und schützender Funktion
• Wegen begrenzter Haltbarkeit ist Folie keine dauerhafte Lösung
• Strafen drohen, wenn sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben gehalten wird

Das Autofolieren, auch Car Wrapping genannt, hat sich als Alternative zum Lackieren durchgesetzt. Kein Wunder, denn der Kreativität für die Gestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Ob matt, mit 3D Effekt oder ein einzigartiges Muster – die große Auswahl an Folien verleiht Ihrem Auto ein individuelles Design. Die Vorzüge gegenüber Lack sind vielfältig, doch es gibt auch Nachteile.


Zum Beitrag des ADAC >>