Automechanika – Online-Weiterbildungen

Weiterbildungen und Workshops sind seit Jahren fester Bestandteil der Automechanika Frankfurt. Für diesen Herbst ist eine digitale Veranstaltungsreihe geplant, die sich vorzugsweise an deutsche Werkstätten richtet.

Jetzt erst recht in Verbindung bleiben: die Automechanika bietet allen, die im September gerne persönlich nach Frankfurt gekommen wären, neue digitale Möglichkeiten der Vernetzung. Rund zwanzig kostenlose Online-Events bis einschließlich November 2020, die die Automechanika zusammen mit Fachverlagen und Partnern aus der Industrie sind geplant.

So finden Live-Workshops, Coachings, Video-Tutorials, Podcasts und Expertengespräche zu folgenden Themen statt: Classic Cars Reparatur, Radar- und kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme bei Nutzfahrzeugen, Digitales Unternehmen Werkstatt, Unfallschadeninstandsetzung, Reparatur-Lackierung und Finish, Karosserie-Ausbeul-Techniken sowie Füge- und Trenntechniken und DAT Schadenkosten-Kalkulation und -digitale Kommunikation.

Weitere Live-Workshops und Filme sind zu den Themen AML, Anbau Zusatzleuchten, ADAS-Kalibrierung, Scheinwerfer-Einstellung und Diagnose der Bord-Elektronik mit Fehlerspeicher-Auslese geplant sowie Einblick in die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie am Beispiel eines Toyota Mirai.

Zum Programm >>