DeBeer Refinish: Neue Farben, neue Lösungen

Für Lackierer ist es nichts Neues, das in Zeiten, in denen die Margen nicht in den Himmel wachsen Effizienz und zuverlässiges Handwerkszeug das A und O der täglichen Arbeit sind.

Für Lackierer ist es nichts Neues, das in Zeiten, in denen die Margen nicht in den Himmel wachsen Effizienz und zuverlässiges Handwerkszeug das A und O der täglichen Arbeit sind. Der Kunde ist anspruchsvoll und möchte sein Auto perfekt repariert haben, für Ihn zählt ein perfektes Ergebnis, der „Kostenträger“, ob nun Kunde oder Versicherung, möchte zunehmend weniger dafür ausgeben.

Gleichzeitig stellen die Designer der Automobilhersteller den modernen Lackierer vor immer neue Hürden, indem Sie wahre Farbwelten erschaffen. Ein Auto definiert sich heute längst nicht mehr nur durch Form und Linie, da gibt es „Retrotöne“, neue Fertigungsprozesse und Farbsprache. Der Automarkt wandelt sich mit seinen Kundengruppen. Individualität ist seit einigen Jahren zunehmend wieder mehr als Weiß, Schwarz und Silbergrau. Diese zunehmende Individualität, aber auch unterschiedliche Lackierverfahren durch Globalisierung oder äußere Markteinflüsse, Umweltauflagen, Effizienzsteigerung bei OEM, erfordern viel Farb-Knowhow, welches ein Lackierbetrieb allein nicht mehr vorhalten kann. Für Ihn ist es wichtig, auf Anhieb und ohne Experiment den richtigen Farbton und Effekt zu treffen und das so einfach und mit so wenig Arbeitsschritten wie möglich. Ganz gleich, ob bei neuen Rot- / Blautrends oder den klassischen Lackierungen, er braucht robuste, schnelle und funktionierende Lösungen.

Seit mehr als 100 Jahren bietet DeBeer seinen Kunden diese Vorteile und sichert ihnen Rentabilität und Profitabilität. Im Team mit dem Hersteller sind Betriebe immer auf der Höhe der Zeit, und haben quasi für alle wichtigen neuen Farbtöne das richtige Rezept im Köcher. Bei DeBeer setzt man auf Partnerschaft und Zuverlässigkeit, von daher liegt der Fokus liegt bei DeBeer seit je her auf Effizienz und Anwenderfreundlichkeit. Im Klartext heißt das nicht immer mehr neue Toner zu entwickeln, sondern das ganze System permanent so zu optimieren, das mit möglichst wenig Lagerhaltung und Aufwand das gesamte Anforderungsspektrum abgedeckt wird.

DeBeer Kunden können sich nicht nur auf die Farbtöne und ihr modernes ICRIS System verlassen, sondern haben zusätzlich das volle Knowhow der DeBeer Color Labs Experten im Hintergrund. Diese helfen binnen kürzester Zeit die perfekte Rezeptur zu finden. Der neueste Wurf aus Lelystad sind 3 neue Toner im Blaubereich MM 9564, MM 5585F und MM9575. Diese kommen mit scheinbar Ihren Bezeichnungen wie „Hellgrünes Blau“ so ungekünstelt daher, dass ihm die Effizienz und die Einstellung zu einfach funktionierenden Lösungen sprichwörtlich aufs Etikett geschrieben wurde. Nach den Rottönen geht man nun effektiv den Rest der Farbpalette an. Mit diesen Tonern können Lackierer nicht nur einfach und zuverlässig moderne Blau und Grüntöne, incl. reinen und feinen Blautönen perfekt nachstellen, Sie erreichen einfach und effizient auch die Farbtöne, die in Ihrer Rezeptur genau diese neunen Farbschattierungen benötigen.

Tieferes und gesättigteres Finish
DeBeer Refinish hat seine WaterBase 900+ Serie um den neuen Toner MM9575 Metallic Hellblau erweitert.
Der Toner ist die neue Ergänzung des Spezialeffekt-Sortiments und wurde so entwickelt, dass er sich problemlos an die anspruchsvollen Hellblau-Töne von OEM-Fahrzeugen anpasst, insbesondere an die bei neueren Fahrzeugmodellen verwendeten Farben. Dieser neue Toner bietet Lackierern die Sicherheit, diese komplexen Farben schnell und präzise zu bestimmen, um ein hochwertiges Finish zu erreichen.

Durch die in dem Toner verwendeten blauen Metallpartikel ist es möglich, eine sattere Blaueffekt-Farbe mit einer hohen Farbtiefe und -intensität anzumischen. Durch die Verwendung dieser Basislackschicht, können Lackierer mit Leichtigkeit auch bei komplexen Farbtönen hervorragende Ergebnisse erzielen, Metallic Hellblau kann ab sofort bestellt werden und ist in 1-Liter-Gebindeeinheiten erhältlich.

Toner für ein erweitertes blaues Farbspektrum
DeBeer Refinish hat einen neuen Toner MM9564 Hellgrünesblau eingeführt, um sein Farbspektrum entscheidend zu erweitern.

Der neue Toner von DeBeer ist ein hochwertiger Toner für die WaterBase 900+ Serie. Mit dem neuen Toner Hellgrünesblau gelingt es Fahrzeuglackierern nicht nur perfekt die blauen Farbtöne der original Herstellerlackierungen nachzubilden, sondern auch die Farbtöne schnell und einfach zu treffen, die in Ihrem Aufbau genau diese Blauschattierungen benötigen. Entwickelt, um die Möglichkeiten von Lackiertechnikern zu verbessern, blaue OEM-Lackierungen farblich genau abzustimmen, sorgt der Toner Hellgrünesblau auch dafür, dass andere Farben, die diese Blautöne in der Rezeptur erfordern, schnell und einfach erzielt werden können. Der Toner Hellgrünesblau kann ebenfalls ab sofort bestellt werden und ist in 1 Liter Gebinden erhältlich.

www.de-beer.com