Jetzt einsetzen – sechs Monate später zahlen

​Wer jetzt einen neuen Fahrzeugtransporter oder Anhänger der Marken ALGEMA und FIT-ZEL erwirbt, kann von einer Finanzierungs- und Leasinglösung profitieren.

Wer jetzt einen neuen Fahrzeugtransporter oder Anhänger der Marken ALGEMA und FIT-ZEL erwirbt, kann von einer Finanzierungs- und Leasinglösung profitieren, mit der die Spezialisten für Transportlösungen Werkstätten, Autohäuser sowie Kunden im Abschlepp- und Fahrzeugtransportbereich im Rahmen der Corona-Krise unterstützten.

Unter dem Titel „Jetzt einsetzen – später zahlen“ wurde ein Angebot geschaffen, bei dem die Kunden seit dem 01. Juni 2020 Fahrzeuge oder Anhänger sofort nutzen können, die Finanzierungsraten aber erst 180 Tage später starten.

„Mit dem sechsmonatigen Zahlungsaufschub wollen wir den Kfz- und Abschleppspezialisten in Deutschland die Möglichkeit eröffnen, mit modernen und effizienten Transportlösungen schon ein halbes Jahr Einnahmen zu generieren, bevor die Ratenzahlungen anlaufen“, erklärt Vertriebsleiter Markus Bonnetsmüller den Hintergrund der Aktion.

Um auch danach die Belastungen niedrig zu halten, werden im Rahmen einer Kreditfinanzierung Laufzeiten von 36 bis zu 84 Monaten angeboten. Nach den Worten von Markus Bonnetsmüller wurde das mögliche Zeitfenster für die Finanzierung sowie ein ebenfalls zur Verfügung stehendes Leasingmodell bewusst lange gewählt. „Unser Ziel ist es, so auch die finanzielle Belastung durch die Raten überschaubar zu halten.“ Dank der hohen Qualität der Fahrzeuge und Anhänger können diese lange über die Vertragslaufzeit genutzt werden.

Nutzbar ist das Angebot ab einer Investitionssumme von 10.000 Euro. Die Kontaktaufnahme zur Erstellung eines individuellen Finanzierungs- oder Leasingangebots ist über die Homepage www.algema.de möglich.