SATA: Neue Räume für Produktschulungen

SATA hat die Zeit des Lockdowns der Corona-Krise genutzt und seinen Schulungsbereich um die „SATA TechFair“ erweitert.

Im neu gestalteten Ausstellungsbereich können Schulungsteilnehmer nahezu das gesamte Kernsortiment – von der Lackierpistole über Filtertechnik bis hin zu Atemschutzprodukten – nicht nur sehen, sondern auch in die Hand nehmen. 



In der Werkstatt direkt nebenan gibt es dann die Möglichkeit, gemeinsam Produkte zu demontieren und genauer unter die Lupe zu nehmen. Am Spritzstand können die Schulungsteilnehmer gemeinsam mit einem SATA Anwendungstechniker Lackierversuche durchführen. 


Im Schulungsraum können über die Nutzung von digitalen Tools, wie beispielsweise Teams, auch in Zeiten von Corona Online-Schulungen mit Gruppen aus dem In- und Ausland stattfinden. Die komplette TechFair wurde hierfür soweit digitalisiert, dass eine vollständige Aufzeichnung der verschiedenen Bereiche möglich ist.



So kann SATA seinen in- und ausländischen Kunden bei einem Besuch in Kornwestheim einen noch tieferen Einblick in die SATA Produktwelt bieten.

www.sata.com