Special Edition – Black Mamba

Anest Iwata stellte am 4. November eine streng limitierte Sonderedition der beliebten Supernova Serie unter dem Namen „Black Mamba“ vor.

Unter dem Motto „There’s no light without darkness“ veröffentlicht ANEST IWATA in 2019 eine weitere streng limitierte Edition der beliebten Supernova Serie. Die BLACK MAMBA special Edition – erhältlich in den Lackierpistolen Modellen WS-400 evo (Compliant) sowie LS-400 en-tech (HVLP).

Beide Profi-Lackierpistolen arbeiten unter Einsatz der bewährten Vorzerstäuber Technologie (Schlitzdüse). Die Vorteile der Vorzerstäuber Technologie liegen klar auf der Hand: weniger Luftbedarf, hohe Materialübertragung, deutlich weniger Overspray, sehr feine Zerstäubungund weiches Spritzbild. Diese Technologie ermöglicht eine perfekte Oberflächenbeschichtung mit einer hohen Materialeinsparung. Die BLACK MAMBA special Edition beeindruckt in komplett schwarz. Sie trägt eine Black Mamba Schlange auf dem Pistolenkörper. Sowohl die Einstellknöpfe als auch die Luftkappe weisen durch die spezielle Beschichtung eine angenehme Haptik auf.

Von der BLACK MAMBA special Edition steht nur eine äußerst begrenzte Stückzahl zur Verfügung.

Geliefert wird sie in einem hochwertigen schwarzen Kunststoffkoffer inklusive PPS 2.0 UV Becher Set, PPS 2.0 Adapter Typ S-43, AFV-2 Druckregler mit Schnellkupplung, Reinigungsset inklusive Luftnippel, Poster sowie einem hochwertigen modernen Lackierpistolenständer – nach Auftragseingang solange der Vorrat reicht. Offizieller Verkaufsstart war der 4. November 2019.