Spritzige Werkstatthelfer im Six Pack

Unter dem Namen „Spritzige Werkstatthelfer“ stellen Standox, Spies Hecker und Cromax®, die Reparaturlackmarken von Axalta, ihre Spraydosen-Sortimente zu praktischen Six Packs zusammen.

Erstklassige Lackierergebnisse lassen sich nicht nur mit der Spritzpistole erzielen: Für kleinere Lackarbeiten bieten Standox, Spies Hecker und Cromax® auch Produkte in SprayMax Spraydosen an. Neben Reinigern, Primern, Füllern und Klarlacken können auch Lackqualitäten in die Spraydosen abgefüllt werden. Sämtliche Wunschfarbtöne sind verfügbar. Die Produktqualität bleibt dabei unverändert: Ob Gebinde oder Spraydose, es handelt sich um die gleichen Markenprodukte in gewohnt hoher Qualität. Der Vorteil besteht darin, dass alle Qualitäten bereits verarbeitungsfertig in der Spraydose geliefert werden und die Produkte sehr anwenderfreundlich sind.

Diese Spraydosentechnologie ist nicht mit handelsüblichen Produkten, wie man sie beispielsweise im Baumarkt findet, zu vergleichen. Es sind Profi-Werkzeuge mit einer hochentwickelten Ventil- und Sprühkopftechnik. Ein erfahrener Lackierer erreicht damit Ergebnisse, die von einer Applikation mit einer Lackierpistole kaum zu unterscheiden sind. Selbst 2K-Produkte gehören zum Angebot: Dabei wird der Härter durch einen Knopf an der Unterseite der Spraydose aktiviert.


„Ein erfahrener Lackierer erreicht damit Ergebnisse, die von einer Applikation mit einer Lackierpistole kaum zu unterscheiden sind.“

Die Spraydosen werden inzwischen in vielen Lackierbetrieben eingesetzt und punkten vor allem bei Spot- oder MicroRepair durch Schnelligkeit und hoher Verarbeitungsqualität. Jetzt stellen Standox, Spies Hecker und Cromax® praktische „Six Packs“ aus verschiedenen, sich ergänzenden Spraydosenprodukten zusammen. Je nach Kombination enthalten sie unterschiedliche Komponenten: Das Paket 1 mit der Bezeichnung „Kleine Helfer – großer Nutzen“ zum Beispiel enthält einen Silikonentferner, einen Reiniger, einen Plastik-Primer, einen 1K-Primer, einen Blender und einen Pistolenreiniger, die als Spraydose in keiner Lackierwerkstatt fehlen dürfen. Andere Six Packs sind speziell für die Lackreparatur auf metallischen oder Kunststoffuntergründen abgestimmt.

Besonders komfortabel: Wer Erfahrung mit der SprayMax-Technik hat und bereits weiß, was er benötigt, kann sich sein Six Pack ganz nach eigenen Wünschen selbst zusammenstellen.

Eigene Broschüren der drei Marken informieren detailliert über das komplette Sortiment. Sie sind über die jeweiligen Verkaufsberater oder die Webseiten der Marken erhältlich.


www.axalta.de