Standox Seminare 2021

Standox hat sein Fortbildungsangebot 2021 für Fahrzeuglackiererinnen und -lackierer und andere Mitarbeitende in Kfz-Reparaturbetrieben erweitert.

Das bewährte Standox Fortbildungsprogramm reicht von den Grundlagen der Kunststoffreparatur über das digitale Farbtonmanagement bis hin zu MicroRepair und dem besonders schnellen Lackierverfahren mit den innovativen, energiesparenden Produkten aus dem Standox „Xtreme-System“. In den letzten Monaten hat das zuständige Trainerteam außerdem ein Konzept für virtuelle Kurz-Trainings entwickelt, die kostenfrei verfügbar sind und auf Anfrage auch in Zukunft angeboten werden.

„Für alle, die sich Spezialwissen aneignen möchten, haben wir neue Seminartypen entwickelt, die noch mehr in die Tiefe gehen.“

Doch Standox setzt nicht nur auf neue Formate, sondern auch auf neue inhaltliche Akzente. „Für alle, die sich Spezialwissen aneignen möchten, haben wir neue Seminartypen entwickelt, die noch mehr in die Tiefe gehen“, erklärt Erik Faßbender, Leiter Training Standox Deutschland. „Besonders zu nennen: die Seminare zum Thema Nuancieren, zur Lackreparatur von Caravans, aber auch das komplett überarbeitete und erweiterte inhaltliche Konzept des Classic Car Repair Seminars Premium. Für alle Kreativen bieten wir außerdem Seminare zu Design-Lackierung und Chrom- bzw. Verspiegelungstechniken an.“

Die Standox Seminarbroschüre ist unter www.standox.de/seminarprogramm abrufbar und enthält auch die kaufmännischen Seminare, die Kfz-Betriebe bei unternehmerischen Fragen unterstützen.

www.standox.com