Trends


Kleinstschaden-Reparatur: noch immer ein heißes Thema

In unseren beiden letzten Ausgaben haben wir das Für und Wider der Kleinstschaden-Reparatur beleuchtet. Die Resonanz war ebenso grundverschieden, wie die beiden geschilderten Fälle unseres Kolumnisten.

 

Unsere Redaktion beschäftigt das Thema bereits seit rund 20 Jahren. Erstaunlich dass das Thema noch heute so polarisiert.

Schreiben Sie uns, wenn Sie einen Standpunkt hierzu haben.

Qualifizierte Beiträge aus den Zusendungen werden wir in einer der kommenden Ausgaben veröffentlichen.


contra

Download
FML 7-8_2017_Smart-Repair.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.1 KB

pro

Download
Kleinstlackierung Kolumne FML_9_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.3 KB


Geschäftsidee Smart Repair

Neukundengewinnung und Kapazitätsoptimierung

Aus den Niederlanden kommt eine Idee, die die BASF aufgreift:
Fixico ist die Online- und Mobilplattform für Autobesitzer um Angebote von lokalen hochqualifizierten Werkstätten für ihre kosmetischen Autoschäden einzuholen und zu vergleichen.

Download
BASF u FIXICO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB


Kaufprämie für E-Autos floppt

Deutschland hat bei rein elektrisch angetriebenen Autos weiterhin reichlich Potenzial nach oben.
Ihr Anteil an den Neuzulassungen belief sich im vergangenen Jahr laut Daten der Autoherstellervereinigung ACEA auf lediglich 0,8 Prozent.

Damit wird auch klar:

Bislang hat die Kaufprämie für E-Autos praktisch keine Auswirkung.

Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle wurden bis zum 1. Januar 2017 nur 9.023 Anträge auf Förderung gestellt, davon rund 5.100 für reine Elektroautos.



DAT-Report zum Download

Mit dem "DAT-Report 2016" veröffentlicht die Deutsche Automobil Treuhand die Ergebnisse einer Befragung von fast 4.000 Endverbrauchern.


Laden Sie die Broschüre direkt bei der DAT herunter.

http://www.dat.de/report




 „Wir wollen wie die großen Suchmaschinen und Wissensplattformen im Internet, den Werkstätten, Sachverständigen, Versicherungen und allen Marktbeteiligten den richtigen und schnellen Zugriff auf alle Reparaturhinweise geben“, so Peter Börner, der zum Vorstand der repair-pedia AG berufene sowie amtierende ZKF Präsident und EUROGARANT AutoService AG Vorstand. ... mehr...



Aktueller ZKF-Branchenbericht:

Gute Nachrichten für den herstellenden und reparierenden Karosserie- und Fahrzeugbau: die Branche verzeichnete 2014 Zuwächse beim Umsatz.

Wermutstropfen: Die Fachbetriebe der Instandsetzung kämpfen mit einem Rückgang der Rendite. Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) sieht künftige Herausforderungen im steigenden Investitionsdruck.

... mehr ...



Studien und Umfrageergebnisse zum Kfz-Service in Deutschland

Diese Statistik zeigt den Umsatz der Branche Instandhaltung und Reparatur von Kraftwagen in den Jahren von 2008 bis 2012 und eine Prognose von Statista bis zum Jahr 2020.

Der jährliche Umsatz je Beschäftigten liegt nach aktuellsten Angaben bei 99.000 Euro. Der durchschnittliche Erlös je Werkstatt wird mit mehr als 590.000 Euro angegeben. ...mehr...



Fachkäftemangel zeichnet sich ab:

Wie die DEKRA meldet, ist im Kfz-Gewerbe mit sinkenden Erträgen zu rechnen.

An der Branchenumfrage haben sich rd. 1.250 Unternehmen beteiligt.

Quer über alle Branchen zeigt sich, dass die Unternehmen weiterhin Schwierigkeiten bei der externen Gewinnung von Fachkräften haben.

...mehr...