Weitere Auszeichnung für Wintec Autoglas

Nach dem ersten Platz im Vergleich der Autoglas-Werkstätten der DtGV ist Wintec Autoglas auch als Servicestarker Schadendienstleister ausgezeichnet worden.

Die Studie wird von einem hochkarätig besetzten Branchen-Beirat begleitet, der aus fünf schadenverantwortlichen Führungskräften aus der Versicherungswirtschaft besteht. „Nicht zuletzt deshalb hat diese Auszeichnung für uns einen besonders hohen Stellenwert und wir freuen uns, dass wir sie wie im letzten Jahr erringen konnten“, erklärt Markus Buchcik, Head of Sales der Wintec AG.

„Wir schaffen immer eine Lösung
für den Kunden der ihm die
notwendige Flexibilität liefert,
um während der Reparatur des
Glasschadens mobil zu bleiben.“
Markus Buchcik
Head of Sales der Wintec AG

Die ServiceValue GmbH zeichnet zusammen mit der Managementberatung hnw consulting die stärksten Marktteilnehmer mit diesem Award aus. Den Schwerpunkt der Untersuchung legen die Prüfer auf Servicequalität und optimale Prozesse. Dabei spielt vor allem die Qualität des Kundenservice eine große Rolle. Für Markus Buchcik ist der Mobilitätsservice dabei ein wichtiger Schlüssel: „Wir schaffen damit immer eine Lösung für den Kunden der ihm die notwendige Flexibilität liefert, um während der Reparatur des Glasschadens mobil zu bleiben.“

In diesem Jahr befassten sich das Expertengremium auch mit Fragen zur Compliance und zu Innovation und Digitalisierung in den geprüften Unternehmen. „Dies sind Themen, die auch bei uns absolut im Fokus stehen und Kern der Unternehmensstrategie sind. Modernes Schadenmanagement wird auch bei Wintec Autoglas in Zukunft einen hohen Digitalisierungsgrad haben, um für mehr Effizienz aber auch mehr Transparenz zu sorgen“, erklärt Wintec AG Vorstand Stefan Schmadtke.

https://www.wintec-autoglas.de/