Neue Profi-Lackierpistolen

Anest Iwata führt die neuen Profi-Lackierpistolen der next generation WS-400 & LS-400 SERIES 2 auf dem Markt ein – keine Kosmetik oder nur Nuancen, sondern komplett neue Profi-Lackierpistolen der next generation. Damit geht Anest Iwata einen weiteren Schritt zur Perfektion.

„Wir wollten etwas Einzigartiges
im perfekten Anest Iwata Stil
entwickeln. Am Ende haben
wir etwas wirklich Besonderes
geschaffen. Ich bin stolz darauf,
an diesem Projekt mitgewirkt
zu haben.“
Marco Negri
Ingenieur

Mit der Kombination aus ergonomischem Design von Pininfarina und der weiterentwickelten „Split NozzleTM 2.0“ Vorzerstäuber Technologie hebt sich die neue SERIES 2 spürbar von konventionellen Zerstäubungstechnologien ab. Das Ergebnis ist eine noch nie da gewesene Lackierkontrolle für merklich mehr Effizienz. Die SERIES 2 ist das Nachfolgemodell der weltweit bekannten Supernova Serie. Sie wurde nach einer sorgfältigen Marktanalyse der bestehenden und zukünftigen Anforderungen entwickelt, wobei der Schwerpunkt auf der Zerstäubungsleistung und der einfachen Anwendung der neuen SERIES 2 lag.

Die in Zusammenarbeit mit dem Designstudio Pininfarina entworfene neue SERIES 2 bietet herausragende ergonomische Verbesserungen sowie ein atemberaubendes Aussehen mit Wiedererkennungswert. Die digitalen Lackierpistolenmodelle der neuen SERIES 2 sind mit dem ersten neu entwickelten, im Pistolengriff integrierten Digitalmanometer DPG-1 ausgestattet, das leicht zu entfernen und zu warten ist. Zudem verfügen alle digitalen Modelle der SERIES 2 über eine brandneue spezielle Oberflächenbeschichtung auf Basis der PVD-Technologie, wodurch der Lackierpis­tolenkörper optisch veredelt und eine mikroskopisch dichtere Oberfläche mit besseren Reinigungseigenschaften erzielt wird.

Nachfolgend einige Eigenschaften der neuen SERIES 2:
Fortschrittliche Zerstäubungstechnologie Split NozzleTM 2.0

Split NozzleTM 2.0 ist die neueste Generation der Vorzerstäuber Technologie. Sie wurde exklusiv für die next generation Lackierpistolen der SERIES 2 entwickelt. Jedes Setup ist bereits für die jeweilige Anwendung optimiert, sodass die Lackierpis­tolen sofort die beste Lei­stung erbringen können. Mit der SERIES 2 ist eine hohe Prozesssicherheit garantiert. Dank der Split NozzleTM 2.0 Vorzerstäuber Technologie erreichen die next generation Lackierpistolen der SERIES 2 ein perfektes, gleichmäßiges Spritzmuster.

Integriertes Digitalmanometer DPG-1
Das Digitalmanometer DPG-1 ist ein direkt im Pistolenkörper integriertes Druckmesssystem. Durch das vollständig integrierte System wird die Balance, das Gefühl und das Design der aktuellen Serie der WS/LS-Lackierpi­stole beibehalten. Die Lackierpistole wird weder breiter noch schwerer.

Kompakte ergonomische Bauform
Bis ins kleinste Detail ausgefeilt. Anest Iwata und Pininfarina haben gemeinsam ein neues Lackierpistolendesign entwickelt, das den Stil der aktuellen Serie der WS/LS-Lackierpistole beibehält und erweitert. Ergebnis der SERIES 2 ist ein noch leichterer Pistolenkörper mit optimalen Balance-Eigenschaften.

Die neue SERIES 2 verfügt über drei Lackierpistolenmodelle
• WS-400 CLEAR: Compliant Technologie für eine breitere Palette von Klarlackanwendungen (SILBERNE Bedienelemente)
• WS-400 BASE: Compliant Technologie für die neuesten Nass-in-Nass-Basislackanwendungen (BLAUE Bedienelemente)
• LS-400 BASE: HVLP Technologie für eine breitere Palette von Basislackanwendungen (GRÜNE Bedienelemente)


Jedes Lackierpistolenmodell der SERIES 2 ist entweder im ECO SET Standard (ohne Manometer) oder im PRO SET Digital (mit Digitalmanometer DPG-1) erhältlich. Des Weiteren ist es möglich, im SUPERIOR Kunststoffkoffer SET eine Klarlack- und eine Basislackpistole DIGITAL zu kombinieren.

www.anest-iwata-coating.com