R-M präsentiert neue Generation Klarlacke

R-M führt eine neue Generation an Klarlacken ein und setzt sich mit der neuen PIONEER SERIE an die Spitze der Innovation im Bereich Autoreparaturlacke. Die PIONEER SERIE ist seit Juni 2021 in der Schweiz erhältlich.

„Die PIONEER SERIE, unsere Top-Produktreihe, wurde speziell für Reparaturbetriebe entwickelt, die nicht nur effizient, sondern auch so nachhaltig wie möglich arbeiten möchten.“
Alexander Bru, Geschäftsführer der BASF Coatings Services AG

R-M führt eine neue Generation an Klarlacken ein und setzt sich mit der neuen PIONEER SERIE an die Spitze der Innovation im Bereich Autoreparaturlacke. Produkte der PIONEER SERIE bieten unvergleichliche Lösungen für äusserst produktive Autoreparaturen, einschliesslich einzigartiger Verarbeitungsgeschwindigkeit und atemberaubender Qualität. Vor allem sind sie ausserordentlich nachhaltig. Die PIONEER SERIE ist seit Juni 2021 in der Schweiz erhältlich.

Alexander Bru, Geschäftsführer der BASF Coatings Services AG in der Schweiz: «Für die Entwicklung der PIONEER SERIE haben wir viel Forschungsarbeit geleistet. Unsere Innovationen und zukunftsweisenden Ideen haben wir in ein neues Sortiment an Klarlacken umgesetzt. Die PIONEER SERIE, unsere Top-Produktreihe, wurde speziell für Reparaturbetriebe entwickelt, die nicht nur effizient, sondern auch so nachhaltig wie möglich arbeiten möchten.»

PIONEER SERIE: Pionierleistungen und Ökoeffizienz
Die PIONEER SERIE von R-M ist das fortschrittlichste und umfassendste Klarlacksortiment für moderne Reparaturbetriebe, und dies nicht nur wegen der hervorragenden Qualität, sondern auch, weil R-M voll auf ein umfassendes Dienstleistungspaket setzt. Mit den hochwertigen neuen Klarlacken können Reparaturbetriebe die Effizienz im Unternehmen erhöhen und dem Kunden gleichzeitig ein hervorragendes Endergebnis bieten. Dass dies jetzt auch auf nachhaltige und umweltfreundliche Weise möglich ist, ist einmalig!

Alle Klarlacke der PIONEER SERIE verfügen über ein eSense-Zertifikat. Dazu wurden zunächst in verschiedenen Schritten des Produktionsprozesses fossile Rohstoffe durch erneuerbare ersetzt. Ferner trocknen die Klarlacke dieser Produktreihe ausserordentlich schnell, sodass der Energiebedarf für das Trocknen sinkt. Auch die Verarbeitung wurde so rationell wie möglich gehalten. Auf diese Weise kann besonders effizient und umweltschonend gearbeitet werden. Ein weiterer logischer Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit macht den entscheidenden Unterschied
Das Thema Nachhaltigkeit nimmt heute einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft ein. Auch in der Autoreparaturlackbranche macht sich das bemerkbar. Die Nachfrage der Kunden nach nachhaltigen Lösungen ist deutlich zu spüren. Schon 2018 hat R-M auf diesen Trend gesetzt. Die eSense-Produkte von R-M sind die ersten ihrer Art, die nach dem zertifizierten Biomassenbilanzansatz der BASF hergestellt werden und damit zur Reduktion von CO2-Emissionen beitragen. Gleichzeitig legen die Kunden weiterhin Wert auf äusserst produktive Lösungen. R-M geht mit der PIONEER SERIE erneut einen Schritt weiter und ist der einzige Anbieter im Markt mit einer einzigartigen Reihe von Lösungen, die Produktivität und Umweltverträglichkeit verbinden.