Techno Blue – Farbe des Jahres 2023

Axalta Coating Systems hat am 12. Dezember 2022 seine globale Automobilfarbe des Jahres 2023 bekannt gegeben – Techno Blue.

„Techno Blue ist ein kühner Kontrast
zum luxuriösen Royal Magenta,
der Axalta-Farbe
des Jahres 2022.“
Hadi Awada
Senior Vice President Axalta

Axalta Coating Systems, ein führender globales Lackhersteller, hat am 12. Dezember 2022 seine Automobilfarbe des Jahres 2023 bekannt gegeben – Techno Blue. Dies ist das 9. Jahr, in dem das Unternehmen eine Trendfarbe auswählt.

Das Unternehmen präsentiert das neunte Jahr in Folge eine Trendfarbe.

Axaltas Trendstudie aus 2022 Automotive Color Trends ‘Powered by Color’ hebt generations­spezifische Trends, die sich verändernde Lebenswirklichkeit sowie positive Zukunftsaussichten hervor, welche die Autofarbe des Jahres 2023 prägen. Techno Blue ist eine pulsierende Farbe, die sich im Einklang mit der lebendigen Energie von heute befindet. Der moderne, extravagante Farbton verkörpert zugleich den Übergang von der realen zur virtuellen Welt.

„Bei der diesjährigen Farbe handelt es sich um einen leuchtenden Farbton, der Positivität ausstrahlt“, erklärt Hadi Awada, Senior Vice President des Geschäftsbereichs Global Mobility bei Axalta. „Techno Blue steht in starkem Kontrast zu dem edlen Royal Magenta, Axaltas Farbe des Jahres 2022, und bewirkt so bei den Menschen einen Einstellungswandel in Richtung Zukunftsdenken. Ich bin stolz darauf, dass unser Mobility Team weiterhin in der gesamten Automobilindustrie Trends vorantreibt.“

Techno Blue wurde für verschiedene Lacklösungen kreiert und bereichert die bereits vielfältige Farbpalette von Axalta. Als führender Farbexperte in der Lackindustrie nutzt Axalta seine innovativen Technologien, hochentwickelten Farbformulierungen und firmeneigenen Erkenntnisse über globale und regionale Farbvorlieben, um zukünftige Farbtrends voranzutreiben.

Weitere Informationen zu Axaltas Autofarbe des Jahres 2023 sowie zu Axaltas Farbkompetenzen finden Sie unter www.refinish.axalta.eu/techno-blue-de.