Hochqualitative Kunststoffreparaturen

Neues Standovision Trainingsvideo über hochqualitative Kunststoffreparaturen zeigt wie Sie auf Anhieb beste Ergebnisse ohne Kompromisse bei Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit bekommen.

„Dieses neue Trainingsvideo zeigt unseren Karosserie- und Lackierfachbetrieben, wie sie von dem schnellsten professionellen Reparatursystem für Kunststoffflächen profitieren können.“
Erik Faßbender
Leiter Training Standox

Das neue Trainingsvideo von Standox zeigt, wie Arbeitsabläufe optimiert und gleichzeitig hochwertige Reparaturergebnisse auf Kunststoffteilen mithilfe des VOC-Xtreme Kunststoff Additivs U7660 erzielt werden. Es ist das aktuellste Video aus der Standovision Trainingsvideoreihe und bietet Karosserie- und Lackierfachbetrieben einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen an, damit Kunststoffreparaturen auf Anhieb gelingen.

Außerordentlich schnelle Prozesszeiten und ein niedriger Energieverbrauch stehen beim VOC-Xtreme Kunststoff Additiv U7660 an erster Stelle. Das Additiv ist Teil des innovativen Standox Xtreme Systems und äußerst vielseitig. Es kann den Weiß-, Grau- und Schwarztönen des VOC-Xtreme Nass-in-Nass Füllers U7650 und des VOC-Xtreme Füllers U7600 beigemischt werden.

Erik Faßbender, Leiter Training Standox, Refinish Systems Germany, betont: „Wir beweisen den Lackierwerkstätten erneut, dass hochqualitative Ergebnisse und Effizienz bei Energieverbrauch sowie Werkstattprozessen kein Widerspruch sind. Dieses neue Trainingsvideo zeigt unseren Karosserie- und Lackierfachbetrieben, wie sie von dem schnellsten professionellen Reparatursystem für Kunststoffflächen profitieren können, wenn sie unser neues VOC-Xtreme Kunststoff Additiv U7660 in Kombination mit unserem revolutionären VOC-Xtreme Nass-in-Nass Füller U7650 und VOC-Xtreme Füller U7600 verwenden.“

Für weitere Informationen zu hochwertigen Lackierungen auf Kunststoffuntergründen, sehen Sie sich das ganze Video >hier< an. Die komplette Trainingsvideoreihe von Standovision können Sie auf dem Standox YouTube-Kanal unter www.youtube.com/standoxonline anschauen.