Neues Spies Hecker Trainingsvideo

Lackierfachbetriebe profitieren von dem neuen Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260.

Das aktuelleTrainingsvideo von Spies Hecker bietet praktische Hinweise zu dem neuen, anwenderfreundlichen Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260. Bei einer Ablüftzeit von nur fünf Minuten können Lackierfachbetriebe mit dem Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260 Zeit sparen und den Fahrzeugdurchlauf erhöhen.

Das Trainingsvideo ist Teil der Video-TEC-Reihe und auf dem Spies Hecker YouTube-Kanal verfügbar. Es zeigt professionellen Lackierern, wie mit dem Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260 sowohl Zeit als auch Energie gespart wird. Außerdem wird dargestellt, wie sich Reparaturverfahren für gängige Kunststoff-Fahrzeugteile vereinfachen lassen.

Frank Barduna, Axalta Training Manager, Refinish Systems Germany, erläutert: „Dieses Video veranschaulicht Karosserie- und Lackierfachbetrieben, wie an Fahrzeugteilen aus Kunststoff schnellere Reparaturen durchgeführt werden können. Dafür wird ein Additiv eingesetzt, das nicht nur anwenderfreundlich ist, sondern dank unserer effizienten Nass-in-Nass-Technologie auch die Anzahl der Arbeitsgänge reduziert.“

Das Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260 gehört zu Spies Heckers innovativem Speed-TEC System. Der Schwerpunkt dieses Systems liegt auf außerordentlich schnellen Verarbeitungszeiten und einer hervorragenden Energieeffizienz. Außerdem verfügt es über die Flexibilität, dass es sowohl bei 20 °C als auch bei 40 °C trocknet. Das Additiv wurde zur Mischung mit Permasolid Speed-TEC HS Speed 5500 bzw. Permasolid Speed-TEC HS Nass-in-Nass Speed Füller 5550 entwickelt. Das neue Trainingsvideo erklärt, wie Lackierwerkstätten dieses Kunststoffadditiv einsetzen können, um von seinen Vorteilen auf Kunststoffen und insbesondere weißen Stoßfängern zu profitieren.

„Die Lackierfachbetriebe müssen sich nicht mehr zwischen schneller Trocknung und elastischen Produkteigenschaften entscheiden, weil das Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260 beide Vorteile in einem Produkt bietet. Eine Vorgrundierung ist nicht nötig, denn das Additiv besitzt ein ausgezeichnete Haftungs- und Elastifizierungseigenschaften“, betont Barduna.

Für weitere Informationen zum neuen Speed-TEC Kunststoff Additiv 9260 sehen Sie sich hier das siebenminütige Video an. Die vollständige Video-TEC-Reihe mit praktischen Videos finden Sie auf dem Spies Hecker YouTube-Kanal unter www.youtube.com/SpiesHecker.

Weitere Informationen zu Spies Hecker finden Sie unter www.spieshecker.de.