MFB 2020: Virtuelle Messe Fahrzeugbau 2020

Nach Absage der IAA Nutzfahrzeuge veranstalten der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik und die Bundesfachgruppe Fahrzeugbau im Bundesverband Metall eine virtuelle Messe.

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) und die Bundesfachgruppe Fahrzeugbau im Bundesverband Metall (BVM) haben sich dazu entschlossen, eine Ersatzveranstaltung auf die Beine zu stellen: die komplett virtuelle Messe Fahrzeugbau 2020, kurz MFB findet vom 29. September bis 1. Oktober 2020 statt. Zielgruppe auf Ausstellerseite sind Hersteller von Nutzfahrzeug-Aufbauten, Systemkomponenten und Anhängern, Firmen für Innenausbau und Spezialfahrzeuge sowie Händler, Zubehör-Anbieter, Prüforganisationen und Fachmedien. Willkommen sind Fachbesucher wie beispielsweise Vertreter von Speditionen oder Unternehmen, die sich eigene Nutzfahrzeuge gemäß ihrer Anforderungen bauen lassen.