InfoMechanika Update

Jetzt geht es wieder los. Zwei gutgelaunte Moderatoren präsentieren ab dem 17. März geballte Branchenpower. Und die Kenner unter Euch wissen: Es gibt natürlich wieder auch satte Gewinne!

Die InfoMechanika startet in ihre zweite Runde. Mit dabei wieder das bewährte Moderatorengespann Dirk Sauer (Axalta) und Wolfgang Auer (FML). „Stand bei der Challenge der Wettkampf und das Kräftemessen im Vordergrund, geht es in der neuen Staffel um aktuelle Themen und Produkte aus der K+L-Branche.“

Damit etabliert sich die InfoMechanika als qualitativ hochwertiges Online-Format, das eine zuverlässige Informationsquelle für interessierte Lackierer und Branchenkenner bildet. Die Themen reichen von der Nachwuchsförderung über spannende Produktneuheiten bis hin zu einem kreativen Graffiti-Künstler, der Tipps und Anregungen für Kunst aus der Sprühdose liefert.

Partner der InfoMechanika sind Axalta, Cromax, Spies Hecker, Standox, Audurra und SATA.

www.infomechanika.de